Klinikhygiene

Die Stabsstelle Klinikhygiene berät alle Abteilungen des Hauses und ist Ansprechpartner für alle Mitarbeiter beim Thema Hygiene. 

Regelmäßige Personalschulungen und anlassbezogene Unterrichtungen bilden einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeiten. Sie kümmert sich um die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Hygiene und führt dazu unter anderem Umgebungsuntersuchungen, Kontrollen bei Medizinprodukten  sowie die Surveillance von Infektionen und Antibiotika-Verbrauch durch. Die Stabsstelle arbeitet eng mit den Einrichtungen des Gesundheitswesens der Umgebung und den regionalen Aufsichtsbehörden zusammen. Seit 2007 richtet die Klinikhygiene alle 2 Jahre ein vielbeachtetes Hygienesymposium aus.

Das Herz-Kreislauf-Zentrum ist Mitglied im MRE-Netzwerk Nordhessen.

Die Mitarbeiter der Stabsstelle:

Krankenhaushygieniker
Timm Böcker M.Sc. arbeitet seit 1990 im Herz-und Kreislaufzentrum und ist seit Ende 2013 als Krankenhaushygieniker gemäß Hessischer Hygieneverordnung in Vollzeit tätig. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als Arzt für Anästhesiologie im Haus bringt er beste Kenntnisse zu den Strukturen und Abläufen, speziell auch in der Herz-und Gefäßchirurgie mit. Dies erleichtert (meist) seine Arbeit.

Hygienefachkräfte
Die beiden Hygienefachkräfte Michael Nölke und Rolf Suter sind ebenfalls schon lange im HKZ tätig. Als Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin und nach erfolgreicher Weiterbildung zur Hygienefachkraft (2014 bzw. 2006) kümmern sie sich zusammen mit dem Krankenhaushygieniker um alle Angelegenheiten der Hygiene. Neben hohem Fachwissen ist die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit  für ihre Tätigkeit notwendig.

Weitere MitarbeiterInnen in der Klinikhygiene
Das Herz-Kreislauf-Zentrum hat für jede medizin. Abteilung einen Hygienebeauftragten Arzt benannt, der für die Umsetzung der Hygiene in seinem Verantwortungsbereich zuständig ist. Außerdem gibt es Hygienebeauftragte Mitarbeiter in allen Abteilungen, die als langjährige MitarbeiterInnen einen großen Anteil an der Umsetzung der Hygienevorgaben haben und damit ein wichtiges Bindeglied zwischen Klinikhygiene und Krankenhauspersonal sind.




Ansprechpartner

Timm Böcker

Timm Böcker
Tel. 06623 / 88-5837

Visitenkarte & Kontakt

Timm Böcker

Timm Böcker

Timm Böcker

Leitung
Klinikhygiene


 Herz-Kreislauf-Zentrum
Heinz-Meise-Str. 100
36199 Rotenburg a. d. Fulda


Tel.: 06623 / 88-5837

Sie können direkt mit Timm Böcker per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.