Publikationen

Bücher

Raschka, Ch, Vogel, ML, Edel, K, Möller L: Herzsport, Limpert Verlag, 2020, ISBN 978-3-7853-1977-2

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR), Edel, K. Wegweiser Rehabilitation, Springer Verlag, 2018, ISBN 978-3-662-54250-7

Christoph Raschka, Lutz Nische (Herausgeber), Edel, K. Praktische Sportmedizin, Thieme Verlag, 2016, ISBN 978-3-13-175611-4

Michael Matlik, M; Unverdorben, M;  Edel, K. u.a.m. Herzgruppenbetreuung in Theorie und Praxis, Spitta Verlag GmbH & Co. KG, ISBN 978-3-941964-66-2

Mommert-Jauch, P; Butz, M; Edel, K; Bös, K: Nordic Walking bei Diabetes und Metabolischem Syndrom. Haug MVS Medizinverlage, Stuttgart, ISBN 978-3-8304-7240-7

Edel, K: Aufderheide, I; Welsing, P:, Aktiv Leben und genießen - Ein Ratgeber für Typ-2-Diabetiker. Steinkopff Verlag, Darmstadt, ISBN 3-7985-1573-5

Edel, K: Diabetes und Herzkrankheit unter einem Dach, Sozialrecht und Praxis 2003; 10: 638-39

Paper

Edel, K; Mootz, R: Optimale medikamentöse Therapie bei Typ-2-Diabetikern mit einer koronaren Herzerkrankung - Update 2021. Zeitschrift für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie 2021. DOI: 10.1007_s00398-021-00446-x

Edel, K: Kardiologische REHA - Natriuretische Peptide spiegeln Leistungsstärke. Diagnostik im Dialog 2019, Ausgabe 62; 12: 3-6

Edel, K: Moderne Trainingstherapie bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Zeitschrift für Komplementärmedizin ZKM 2018; 5: 24-8

Trainingstherapie bei Herzinsuffizienz - Forschungsstand 2017. EHK 2017; 66: 228-33. DOI 10.1055/s-0043-118168

Edel, K: Herzgruppen in Hessen - Quo vaditis. Hessisches Ärzteblatt 2017; 9: 494-5

Edel, K: Koronare Herzkrankheit und Sport. Zeitschrift für Erfahrungsheilkunde EHK 2015; 64: 164-170

Edel, K: Herzgruppen in Hessen - Gestern - Heute - Morgen. Hessisches Ärzteblatt 2012; 8: 520-2

Boenisch, S; Tänzer, S.; Edel, K. Anschlussrehabilitation erfolgreich beantragen. Forum Sozialarbeit und Gesundheit 2011; 4: 36-8

Baum, K; Hildebrandt, U; Edel, K; Bertram R; Hahmann H; Bremer, FJ; Böhmen, S; Kammerlander, C; Serafin, M;  Rüther, T; Miche, E: Comparison of skeletal muscle strength between cardiac patients and age-matched healthy controls. Int. J. Med. Sci. 2009, 6: 184-91 http://www.medsci.org/v06p0184

Sudeck, G; Höhner, O; Edel, K: Integration theoriegeleiteter edukativer Maßnahmen in die kardiologische Sport- und Bewegungstherapie. Bewegungstherapie und Gesundheitssport 2007; 23: 1–5. DOI: 10.1055/s-2007-960695

Unverdorben, M; Unverdorben, S; Edel, K; Degenhardt, R; Brusis, A; Vallbracht, C; Risk predictors and frequency of cardiovascular symptoms occurring during cardiac rehabilitation programs in phase III-WHO. Clinical Research in Cardiology 2007; 96 (6): 383-88. DOI 10.1007/s00392-007-0517-9

Poster

Edel, K.; Randerath, O.; Weisser, B., Predel, H.-G.: Therapietreue und kardiovaskuläre Ereignisraten unter Single Pill- versus „loser“ Kombination. Herzmedizin 2020; 3 S 46

Edel, K; Kurscheid, C., Degenhardt, R.: Fragebogen zur frühen Detektion von Herzinsuffizienz - DeHiT (Deutscher Herzinsuffizienz-Test). DGK Herbsttagung 2019; P 559 (7)

Edel, K; Kurscheid, C., Degenhardt, R.: Fragebogen zur frühen Detektion von Herzinsuffizienz - DeHiT (Deutscher Herzinsuffizienz-Test). Diabetologie und Stoffwechsel 2019; 14(S 01): S14 DOI: 10.1055/s-0039-1688144

Edel, K; Koster, M: Strukturierte Diabetikerschulung zur Senkung des kardiovaskulären Risikos bei Typ-2-Diabetes. Effekte einer 14-tägigen stationären Diabetikerschulung - Fokus Herzinfarktrisiko. Diabetologie und Stoffwechsel 2007; 2: 107. DOI: 10.1055/s-2007-982404

Edel, K; Koster, M; Trieloffova, L; Riedel, R: Stationäre Diabetikerschulung im DMP - positive Effekte über die Blutzuckereinstellung hinaus. Medizin-ökonomische Bewertung einer stationären Diabetikerschulung mit und ohne DMP. Diabetologie und Stoffwechsel 2007; 2 S 97. DOI: 10.1055/s-2007-982371
Unverdorben, M; Unverdorben, S; Degenhardt, R; Vallbracht, C; Edel, K: The risk of sport injuries in phase III-WHO rehabilitation of cardiac outpatients. European Journal of Cardiovascular Prevention and Rehabilitation 2007; 14 (suppl 1) S 91

Edel, K; Unverdorben, M; Unverdorben, S; Degenhardt, R; Brusis, O: Risk predictors and frequency of cardiovascular symptoms occurring during cardiac rehabilitation programs in phase III-WHO. European Journal of Cardiovascular Prevention and Rehabilitation 2007; 14 (suppl 1) S 90
Edel, K; Degenhardt, R; Koster, M: DIAKTIV (Endurance training compared with strength training in therapy of type-2-diabetics). European Journal of Cardiovascular Prevention and Rehabilitation 2007; 14 (suppl 1) S 106

Edel, K; Degenhardt, R; Coerdt, A; Koliou, D; Koster, M; Aufderheide, I: DIAKTIV (Diabetes - Ausdauer- u. Krafttraining im Vergleich) Kardiovaskuläre Effekte von Ausdauer- versus Krafttraining bei Typ-2-Diabetikern. Diabetologie und Stoffwechsel 2006; 1: S 150. DOI: 10.1055/s-2006-944133 
Holl, RW; Kerner, W; Hammes, HP; Busch, P; Kann, PH; Edel, K; Engels, H; Götz, G; Böhm, BO: Häufigkeit und Einflussfaktoren auf die persistierende Mikroalbuminurie: Eine DPV-Feldstudie an 5.708 Patienten mit Typ-1-Diabetes. Diabetologie und Stoffwechsel 2006; 1: S 114-15. DOI: 10.1055/s-2006-944020

Edel, K; Degenhardt, R; Coerdt, A; Koliou, D; Koster, M; Aufderheide, I: DIAKTIV (Diabetes - Ausdauer- u. Krafttraining im Vergleich) Kardiovaskuläre Effekte von Ausdauer- versus Krafttraining bei Typ-2-Diabetikern, 112. Kongress der dt. Gesellschaft für Innere Medizin 2006; PO 204: 294

Edel, K; Schwan, U; Möller, B; Degenhardt, R: Neue Aspekte zum dynamischen Krafttraining an der Beinpresse bei Patienten mit stabiler chronischer Herzinsuffizienz, Herzinsuffizienz 2004, das Dreiländertreffen, Würzburg, 2004

Sari, K; Hosseini, R; Köse, B; Seidensticker, B; Edel, K: Erfolgreiche Lifestyle-Intervention durch individuelle Schulung / Motivation bei Typ-2-Diabetes, 110. Tagung der dt. Gesellschaft für Innere Medizin, Wiesbaden, 2004

Schwan, U; Tschirwitz, U; Bjarnasson-Wehrens, B; Predel, HG; Noll, B; Edel, K: Qualitative und quantitative Effekte eines bewegungstherapeutischen Aufenthaltes im Wasser auf Herzrhythmusstörungen bei Patienten mit dilatativer Kardiomyopathie, Sportmedizinisches Symposium der deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention, München, 2003

Schwan, U; Hartleb, K; Zimmermann, E; Noll, B; Reinheimer, V; Edel, K: Auswirkungen eines dynamischen Krafttrainings auf die Leistungsfähigkeit bei Patienten mit eingeschränkter linksventrikulärer Pumpfunktion, Sportmedizinisches Symposium der deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention, München, 2003

Schwan, U; Tschirwitz, U; Bjarnasson-Wehrens, B; Predel, HG; Noll, B; Edel, K: Trainingseffekte bei Patienten mit dilatativer Kardiomyopathie während einer vierwöchigen Anschlussheilbehandlung, Sportmedizinisches Symposium der deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention, München, 2003

Sari, K; Seidensticker, B; Degenhardt, R; Edel, K: New, safe, alternate blood glucose testing sites -  hypothenar and forearm after pretreatment with finalgon®, European association of studies of diabetes congress meeting, Paris, 2003

Sari, K; Seidensticker, B; Degenhardt, R; Edel, K: Blutzuckerverhalten von Typ-2-Diabetikern beim Walking in Abhängigkeit vom Trainingszustand, 38. Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft, Bremen, 2003

Schwan, U; Tschirwitz, U; Bjarnasson-Wehrens, B; Predel, HG; Noll, B; Edel, K: Qualitative and quantitative effects of aquakinetherapy on the onset of arrhythmias in patients with dilatative cardiomyopathy, Annual spring meeting of cardiac rehabilitation and progression of cardiovascular diseases, Leipzig, 2002

Schwan, U; Hartleb, K; Zimmermann, E; Noll, B; Reinheimer, V; Edel, K: Effects of circuit weight training on work capacity in patients with left ventricular dysfunction, Annual spring meeting of cardiac rehabilitation and progression of cardiovascular diseases, Leipzig, 2002

Schwan, U; Hartleb, K; Zimmermann, E; Noll, B; Reinheimer, V; Edel, K: Effects of circuit weight training on work capacity in patients with left ventricular dysfunction, Annual spring meeting of cardiac rehabilitation and progression of cardiovascular diseases, Leipzig, 2002

Edel, K; Unverdorben, M; Degenhardt, R: Mountain biking in patients with cardiovascular disease, Annual spring meeting of cardiac rehabilitation and progression of cardiovascular diseases, Leipzig, 2002

Edel, K; Unverdorben, M; Degenhardt, R: Mountainbiken mit Herzpatienten, 37. Deutscher Kongress für Sportmedizin und Prävention, Rotenburg an der Fulda, 2001

Edel, K; Unverdorben, M; Degenhardt, R; Vallbracht, Ch: Mountainbiken mit Herzpatienten, Deutscher Kongress für physikalische Therapie und Rehabilitation, Hannover, 1999

Edel, K; Unverdorben, M; Degenhardt, R; Vallbracht, Ch: Mountain biking in patients with cardiovascular disease, 4th Annual congress of the european college of sports science, Rome, 1999

Laienpresse

Edel, K. Ernährung bei koronarer Herzerkrankung und Bluthochdruck. Die schlichte Wahrheit hinter Diätempfehlungen. ICD - Aktuell 2021; 27: 5-8

Edel, K. REHA-Sport: Bewegung an der frischen Luft ist während der COVID-19-Pandemie besonders wichtig. HBRS direkt 2021; 2: 28-29

Edel, K. Ernährung bei koronarer Herzerkrankung und Bluthochdruck - Teil 1. Die schlichte Wahrheit hinter Diätempfehlungen. ICH-Magazin 2021; 2: 14-15

Edel, K. Herzschwäche - Hilfe zur Selbsthilfe. Der deutsche Fragebogen zur Früherkennung einer Herzschwäche. FINEST MMXX 2020; 73-77

Edel, K. Der einzige Weg aus der Zuckerfalle - Bewegung. SKG NEWS 2020;2: 24-26

Edel, K. et al. Heart failure policy and practice  in Europe. Situationsanalyse der Versorgung von Menschen mit Herzinsuffizienz in Europa ( Kap. Deutschland) 2020. Im Internet unter: www.hfpolicynetwork.org

Edel, K. Bewegung - der einzig sinnvolle Weg aus der Zuckerfalle FINEST 2020; 1: 75-78

Edel, K. Was COVID-19 im Körper anrichten kann. HBRS direkt 2020; 2: 28-30

Edel, K: Die Geschichte der Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-/ Kreislauf-Erkrankungen in Hessen e.V., vom 03.10.1979 bis 02.11.2019. HBRS direkt 2019; 4: 25-26

Edel, K. Hitze und hohe Ozonwerte - Überlebensratschläge. HBRS direkt 2019; 3: 18-20

Edel, K. Lebensstil-Änderung nach ICD-Implantation – Lohnt de Aufwand? ICD Aktuell 2019: 25: 8-10

Edel, K. Dürfen/sollen Menschen mit Herzschwäche Sport treiben? Nordhessen lebt Gesund 2018; 5: 31

Edel, K. Öfter mal Pause machen und dabei Kaffee trinken. Die „braune Brühe“ schützt das Herz und kann lebensverlängernd wirken? ICD-Newsletter 2018; 4: 5-6

Edel, K. Leben mit Gerinnungshemmern - Vorhofflimmern ist nicht gleich Vorhofflimmern. Die Gerinnung 2017; 59: 9-10

Edel, K. Wenn`s zu langsam pocht- Praxis-Preis 2017- Fragebogen Herzschwäche. Die Gerinnung 2017; 59: 7

Edel, K. Fast zwei Jahre länger leben - neue Tablette gegen Herzschwäche
http://www.herzschwaeche-nbg.de/Herzschwaeche-aktuell/ Zugriff: 21.08.2016

Edel, K. Die Einnahme von blutfettsenkenden Medikamenten – Was? Wann? Update 2015. ICD Aktuell 2015; 18: 13-15

Edel, K. Fritz die Fettzelle. ICD Aktuell 2015; 18: 12-13

Edel, K. Yoga ist gut fürs Herz. ICD Aktuell 2015; 18: 16

Edel, K. Antikoagulationstherapie bei Dialysepatienten. Die Gerinnung 2015; 56: 9-10

Edel, K. Kann uns bezüglich unserer Ernährung alles Wurst sein? ICD Aktuell 2015; 19: 8-10

Edel, K. Ist Sport bei Vorhofflimmern möglich? Die Gerinnung 2014; 53: 9-12

Edel, K. Herznachrichten. ICD Aktuell 2014; 17: 11

Edel, K. Sport im Takt. medicalsports network 2013; 8: 14-18
http://www.medicalsportsnetwork.de/medical/3841/Dr.-med.-Klaus-Edel.html

Edel, K: Wassertabletten (Diuretika)-Wann? Welche? Warum? Die Gerinnung 2013; 51: 8-9

Edel, K: Die Einnahme von blutfettsenkenden Medikamenten-Wer? Wann? Update 2013. Die Gerinnung 2012; 50: 6-9

Edel, K: Aktuelle Studienlage zur Einnahme von blutfettsenkenden Medikamenten: hat „Der Spiegel“ Recht (Ausgabe 11/2012 Seite 122 ff)? Die Gerinnung 2012; 48: 6-7

Edel, K: Das Herzrad. Herzmagazin, 2011; 1:9

Edel, K: Alle Jahre wieder - die Grippe oder ist es nur eine banale Erkältung? Die Gerinnung, 2011; 46: 12-13

Edel, K: Aktuelle Studienlage zum Einfluss von blutfettsenkenden Medikamenten (Statine) auf das Fortschreiten der Aortenklappenverkalkung bzw. auf die Haltbarkeit von Aortenklappenprothesen. Die Gerinnung, 2009; 37: 3-4

Edel, K; Steiner, S: Herzschrittmacher, Defibrillatoren und körperliche Aktivität. Die Gerinnung 2008; 33: 4-7

Edel, K: Weg mit dem Winterspeck. Die Gerinnung, 2007; 27: 6-8

Edel, K: Frauenherzen schlagen anders. ZUCKER, 2007, 2: 24-26

Edel, K: Diabetes und Herz: Bewegung ist das A & O. Subkutan, 2007, 2: 14-20

Edel, K: Nordic Walking-Vorteile des flotten Gehens. Die Gerinnung, 2007; 28: 5-7

Edel, K: Übergewicht bei Typ-2-Diabetes. Forum Sanitas, 2007; 3: 18-19

Edel, K: Herz und Diabetes - Update 2007. Die Gerinnung, 2007; 30: 5-7

Edel, K: Sport nach Herzklappenersatz-Update 2006. Die Gerinnung, 2006; 24: 6-8

Edel, K: Diabetes - eine Herzenssache. ZUCKER, 2006, 3: 20-21

Edel, K: Hantel oder Sportschuh. ZUCKER, 2006, 3: 26-27

Edel, K: Herzinfarkt und Diabetes mellitus - Henne oder Ei? Der Herzinfarkt - unvermeid-bares Schicksal von Diabetikern - Teil 1. Herz für Kölner 2005; 2: 5-6. Teil 2. Herz für Kölner 2005; 3: 8. Teil 3. Herz für Kölner 2006; 1: 6-7

Edel, K: Ist Diabetes eine Erkrankung des Herzens? Die Gerinnung, 2005; 22: 6-8 (Teil 1); 2006; 23: 8-9 (Teil 2)

Edel, K: Herzinfarkt und Diabetes mellitus - Henne oder Ei? Der Herzinfarkt -unvermeidbares Schicksal von Diabetikern - Teil 1. Herz für Kölner 2005; 2: 5-6

Edel, K: Neuheit für Herzpatienten: Das Herzrad, Herz Für Kölner 2005; 1: 6

Edel, K; Aufderheide, I: Aktiv für ein gesundes Herz, Zucker 2005; 1:24-26

Edel, K: Mountainbiken - eine Sportart für Herzpatienten? BARMER, 1. Auflage, 2005

Edel, K; Aufderheide, I: Herzerkrankungen ... und wie ich mich als Diabetiker schützen kann, Zucker, 2004; 4: 24-25

Edel, K: Herzfahrrad schafft Freiraum, BARMER Gesundheitsmagazin, 2003; 1: 22

Edel, K: Ist ein Heimtrainer für Herzklappenpatienten sinnvoll? Die Gerinnung, 2003; 13: 12-13; 14: 12-14

Eingeladene Vorträge (Auswahl)

COVID-19-Update für Ärzte*Innen im REHA-Sport, HBRS, Fulda, ONLINE, 16.06.2021

Steuerungsfähige Erkrankungsbilder - KHK, BKK Akademie, ROF, 08.06. und 17.11.2021

Rehabilitation bei Post-Covid-Syndrom, Kardiologie Update 2020, ONLINE, 10.03.2021

Kardio-Diabetologie - spannend wie nie, Kardiologie Update, Kloster Haydau, 19.02.2020

Deutscher Herzschwäche-Test (DeHiT) DGK Herbsttagung, 11.10.2019

Präventionsseminare der Gewerkschaft der Polizei in Hessen, 26.-27.10.2016, 22.-23.08.2017, 20-21-02.2017, 16. -17.08.2018, 14.-15.08.2019

Deutscher Herzschwäche-Test (DeHiT) DDG Kongress Berlin, 30.05.2019

Sport bei Herzinsuffizienz, Internationaler Herzschwächetag, Nürnberg, 04.05.2019

Gesundheitsförderung und Prävention, Untertitel: Prävention der KHK, Risikofaktoren und protektive Faktoren in der Krankheitsentstehung, Seminar für die Akademie für Ärztliche Fortbildung der KV und  der Ärztekammer WL, Münster 2013-19

Die koronare Herzkrankheit. Sozialmedizinischer Grundkurs der LÄK Hessen,15.04.2016, 08.02.2018
Herz und Diabetes, Rotenburger Studienupdate, 17.01.2018

Sport mit ICD, Internationales Symposium der Pflegeexperten, Nürnberg, 21.10.2017

Labormarker bei KHK, DELAB Mainz, 10.03.2017

DMP Herzinsuffizienz, Ärzteverein Bad Hersfeld, 07.03.2017

Herz und Diabetes, Rosenheimer Kardiologietage, 02.07.2016

KHK: Pille, Herzkatheter oder OP? INTERSANA, Augsburg, 24.10.2015

Diabetes  und Herz, Kliniken Südostbayern, 01. 07. 2015

Kardiologische Prävention und Rehabilitation, Fachseminar Vorsorge und Rehabilitation des MDK Spitzenverband Deutschland, Essen 2011, Fulda 2013-14

Diabetes und Herzerkrankungen, Diabetes-Kongress Münster 2012

Cardiac rehabilitation in patients with chronic heart disease, German-Vietnamese Heart Days in Ho-Chi-Minh-City, Vietnam, 2009

DIABETES  Tops und Flops, Diabetes-Kongress Münster 2008

DIABETES 2007, DIAKTIV-Studie, Diabetes-Kongress Münster 2006

DISTABIL-Projekt, Kongress für Gesundheitsnetzwerker, Berlin 2006

Cardiac rehabilitation in patients with chronic heart failure, German-Vietnamese Heart Days in Ho-Chi-Minh-City, Vietnam, 2006

Entwicklung der Blutglukosespiegel von Typ-2-Diabetikern beim Walken, 38. Kongress der Deutschen Diabetes Gesellschaft, Bremen, 2003




Ansprechpartner

Klaus Edel

Dr. med. Klaus Edel
Tel. 06623 / 88-6105
Fax 06623 / 88-6114

Visitenkarte & Kontakt


Top Rehaklinik

Dr. med. Klaus Edel

Klaus Edel

Dr. med. Klaus Edel

Chefarzt
Klinik für Kardiologie - Rehabilitation und Prävention


Herz-Kreislauf-Zentrum
Heinz-Meise-Str. 100
36199 Rotenburg a. d. Fulda


Tel.: 06623 / 88-6105
Fax: 06623 / 88-6114

Sie können direkt mit Dr. med. Klaus Edel per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.