Kreativ- und Mediencenter

Im Kreativ- und Mediencenter  unserer Klinik wollen wir den Patienten die Möglichkeit geben, sich von ihrer Krankheit abzulenken, durch Erfolgserlebnisse ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen, neue Ideen und Techniken für eine sinnvolle Freizeitgestaltung kennen zu lernen und dadurch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit für ihr zukünftiges Leben zu finden.

Ziel der Arbeit unserer Freizeitpädagogen und des Ergotherapeuten, die mit den Ärzten zusammenarbeiten, ist es, die künftige Lebensweise betroffener Patienten so gestalten zu helfen, dass der Gefahr einer Wiedererkrankung entgegengewirkt wird. Insoweit sind die vielfältigen Anregungen zur sinnvollen Freizeitgestaltung unverzichtbarer Bestandteil unseres gesamttherapeutischen Konzeptes.

Leistungen

Das Kreativ- und Mediencenter  ist montags, dienstags, donnerstags, samstags und sonntags geöffnet. In verschiedenen Werkräumen kann der Herzkranke kunsthandwerkliche Techniken und Fertigkeiten in der Rekreationstherapie  kennen lernen und praktisch üben, die er anschließend, nach seinem Klinikaufenthalt, in seiner freien Zeit als Hobby oder „neuen Lebensinhalt“ anwenden kann. Über die Aktivitäten in den Werkstätten hinaus, organisiert das Team des Kreativ- und Mediencenters auch weitere Programmpunkte, welche  den Klinikaufenthalt noch angenehmer gestalten  und die Kontaktaufnahme mit anderen Patienten erleichtern. Dafür stehen ein Raum mit Musikinstrumenten (Klavier, Schlagzeug, Gitarre, Akkordeon) zum Musizieren, ein Leseraum mit einer Bibliothek (ca. 1.300 Bücher) sowie einigen Hörbücher zu Verfügung. Ein Internet-Studio gehört ebenfalls zum dazu. Regelmäßig werden auf einer Großbildleinwand Kinofilme sowie Sportereignisse und Fußballspiele (Bundesliga, Champions League, usw.) übertragen. Andere Freizeitanlagen laden zu Freiluftbeschäftigungen ein, z. B. Minigolf. Außerdem bieten wir wöchentlich (mittwochs 18.30 Uhr) gemeinsames Singen für Patienten und Angehörige mit unserem Chorleiter an.

Die besonders reizvolle Lage unseres Hauses in waldreicher Umgebung und zauberhafter Landschaft ermöglicht Wanderungen auf gut angelegten Wanderwegen. Ihre Freizeitaktivitäten können die Patienten sowohl zwischen den einzelnen Anwendungen als auch abends und an den Wochenenden durchführen. Voranmeldungen sind nicht erforderlich. Nach Rücksprache mit dem Team können auch Ehe- bzw. Lebenspartner von dem Angebot der Bastelwerkstätten Gebrauch machen.




Ansprechpartner

Peter Kreiling

Peter Kreiling
Tel. 06623 / 88 5637
Fax 06623 / 88 5937

Visitenkarte & Kontakt

Peter Kreiling

Peter Kreiling

Peter Kreiling

staatlich gepr. Ergotherapeut
Ergotherapie / Freizeitzentrum


Herz-Kreislauf-Zentrum
Heinz-Meise-Str. 100
36199 Rotenburg a. d. Fulda


Tel.: 06623 / 88 5637
Fax: 06623 / 88 5937

Sie können direkt mit Peter Kreiling per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.