AWO Seniorenresidenz Rodenberg

„Die AWO-Seniorenresidenz Rodenberg liegt im Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg und ist der Rodenberg-Klinik angegliedert. Die Seniorenresidenz bietet Plätze für Dauerpflege und Kurzzeitpflege in großzügigen Einzel- und Zweibettzimmern mit jeweils eigenem barrierefreiem Bad und WC.
Die Menschen erwartet in unserer Einrichtung eine ebenso liebevolle wie professionelle Betreuung. Partnerschaftlichkeit im Umgang mit den Bewohnern und den Angehörigen sowie Verlässlichkeit in der Pflege leiten unsere Arbeit.
Wir bieten Pflege auf höchstem Niveau und stellen dies jeden Tag aufs Neue durch unser Qualitätsmanagement sicher. Darauf können Sie sich verlassen."

Das Pflegeheim ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000.

Plätze

Pflegeplätze 29
Kurzzeitpflegeplätze 2
Einzelzimmer 17
Doppelzimmer 6

Bei der Ausstattung der AWO-Seniorenresidenz Rodenberg standen Wohnlichkeit und Komfort im Vordergrund. Großzügige Aufenthaltsbereiche, Terrasse, Balkone und die elegant eingerichteten Zimmer erinnern an ein Hotel der gehobenen Kategorie.
17 großzügige Einzel- und 6 Zweibettzimmer mit jeweils eigenem barrierefreiem Bad und WC bieten 29 Plätze für Bewohnerinnen und Bewohner aller Pflegestufen.
Alle Zimmer verfügen über Telefon, Kabelanschluss und eine Notrufanlage. Sie können auf Wunsch individuell möbliert werden und bieten die besten Voraussetzungen, um sich zu Hause zu fühlen.
Neben der hauseigenen Verpflegung stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern der AWO-Seniorenresidenz Rodenberg auch der elegante Speisesaal der Rodenberg-Klinik sowie ein gepflegtes Café offen. Die Wellness-Oase der Klinik mit Schwimmbad, Whirlpool und Badelandschaft kann kostenlos mit genutzt werden.

Hausbroschüre der AWO Seniorenresidenz
Homepage der AWO Nordhessen