Katheter-Ablation bei Vorhofflimmern. Eine Erfolgsgeschichte! - Eine Erfolgsgeschichte?

Beschreibung

Informationsveranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule

Rund 30 Millionen Menschen weltweit leiden an Vorhofflimmern. Bedingt durch den demografischen Wandel gelangt das Krankheitsbild immer stärker in den Fokus der modernen Medizin. Während noch vor einigen Jahrzehnten Vorhofflimmern als Rhythmus-Störung verniedlicht wurde, betrachten Mediziner heute deutlich intensiver die Ursachen und möglichen Behandlungen. So auch Dr. Steiner, der in seinem Vortrag den Erhalt des normalen Herzrhythmus mittels moderner Katheter-Techniken betrachtet und dabei neben Hightech-Methoden auch Alternativen wie Medikamente und Schrittmacher bewertet.

Referent:
Dr. med Stefan Steiner
Chefarzt Kardiologie-Rhythmologie

Ort:
Auditorium HKZ Rotenburg

Termin

Montag, 12. September 18:00 Uhr

Adresse

Herz-Kreislauf-Zentrum
Heinz-Meise-Straße 100
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Veranstaltungen

Neben zahlreichen Veranstaltungen für unsere Patienten und Interessierten führen wir regelmäßig medizinische Fortbildungen für niedergelassene Ärzte und PJler durch. Ebenso laden unserer Chefärzte zu Fachkolloquien ein.